Sa 29.9.2018

Workshops Saturday 29.9.2018:

 
dt
H-1-01 10:15 - 11:30 29.09.2018
Workshop WS09
Moderne funktionelle Biomarker der Netzhautdurchblutung für Ophthalmologie und Kardiovaskuläre Prävention
Die funktionellen Biomarker der Netzhautdurchblutung werden dargestellt und ihre Bedeutung für Augenerkrankungen und internistische Erkrankungen erläutert. Der Aspekt der Prävention geht über die Ophthalmologie hinaus an Hausärzte und Internisten.
Karin Pillunat (Dresden)
Marcus Blum (Erfurt)
Walthard Vilser (Ilmenau)
Karin Pillunat (Dresden)
Generell wird für die Berechnung der okluären Perfusion angenommen, dass der retinale Venendruck dem Intraokulardruck entspricht. Gerade bei Glaukompatienten ist das aber oft nicht der Fall. Der retinale Venendruck, gemessen mit der Kontaktglas-Dynamometrie zeigt sich oft deutlich erhöht. Welche Bedeutung das für die individuelle Beurteilung des Glaukompatienten bedeutet wird erörtert.
Katarzyna Kornelia Konieczka (Basel)
Marcus Blum (Erfurt)
Henner Hanssen (Basel)